ALLOF-Fachtagung 2019 bei Ottobock in Duderstadt

Vom 18.09.-21.09. 2019 trafen sich 24 Mitglieder zur 29. Fach-tagung der Arbeitsgemeinschaft der Lehrerinnen und Lehrer der Orthopädietechnik und Förderer e.V. (ALLOF e.V.) bei Ottobock in Duderstadt.

 

 

Neben einem umfangreichen Fortbildungsprogramm standen die Neuwahlen des Vorstandes an.

 

Für die nächsten drei Jahre werden Daniel Schulze Frenking als Präsident, Susanne Lüders als erste Stellvertreterin, Volker Landgraf als zweiter Stellvertreter, Axel Schröter als dritter Stellvertreter, Nele Hunsche als Kassiererin und Bernd Grundmann als Schriftführer die Belange der ALLOF leiten.

 

 

Bei den jährlichen Tagungen werden die Inhalte der Lernfelder, sowie die Gesellenprüfungen der einzelnen Schulstandorte besprochen und im regen Austausch diskutiert, mit dem Ziel einer steten Verbesserung der Ausbildung.

 

 

Des Weiteren wird großer Wert auf die Weiterbildung über aktuelle Themen gelegt: Herausragende Referenten bringen die Lehrerschaft auf den neuesten Stand in der Orthopädietechnik.

 

Im konkreten Fall wurden auf Wunsch, durch entsprechende Experten von Ottobock umfassende Einblicke zu den Schwerpunkten Materialien und metrische Verfahren gewährt.

 

 

Alles in Allem war es wieder einmal eine sehr bereichernde Tagung wie es an den zufriedenen Gesichtern der Teilnehmer abzulesen war.

 

 

Bernd Grundmann